Die ema gGmbH möchte die folgenden Bereiche:

  1. Bildung und Erziehung,
  2. Jugend- und Altenhilfe
  3. Wohlfahrtshilfe und
  4. Wohltätige Unterstützung hilfsbedürftiger Personen im Sinne von §56 AO

fördern.

Die ema gGmbH ist mit ihren Räumen in der Stöckener Str. 139 in 30419 Hannover verortet, um direkt im Stadtgebiet Stöcken und darüber hinaus soziale Arbeit für Kinder, Jugendliche und deren Familienangehörige zu leisten, mit dem Ziel der sozialen Benachteiligung entgegenzuwirken, diese aktiv zu bekämpfen. Dies erfolgt, in dem für die einzelnen Menschen und auch Gruppen förderliche Angebote bereitgehalten werden, welche sich in folgenden Aufgabenbereichen und Angeboten konkretisieren:

  • Niedrigschwellige Beratung
  • Vermittlung von Sprachkompetenzen
  • Stärkung der Erziehungskompetenzen
  • Abbau sozialer Benachteiligung